Liebe Internet-Besucherinnen und lieber Internet-Besucher,

schön, dass Sie auf meiner Homepage vorbeischauen.
Wenn Sie sich informieren wollen, was ich Ihnen Ihnen und Ihrem Unternehmen bieten kann, sind Sie hier richtig.

Meine Arbeit kurz und knapp mit 2 Begriffen: Sensemaking und Lernen mit Daten!

Ich konzentriere mich auf folgende Themen:

  • Datenanalysen mit den Schwerpunkten
    • Prozesse verstehen und verbessern („Process Mining“)
    • Informationen für Innovationen erarbeiten („Innovations powered by Statistics“)
    • Nicht regelkonformes Verhalten entdecken („Data driven audit process“)
  • Statistisches Denken lernen, verstehen und anwenden
  • Faire Nutzung von Daten
  • Ergebnisse statistischer Analysen richtig  = verständlich präsentieren
  • R für Data Science, elegante Visualisierungen, Berichte und Präsentationen

Die Erfahrung hat mich gelehrt: ein wesentlicher Teil (wenn nicht sogar der Wichtigste) meiner Arbeit ist statistical structuring: Ihre Aufgaben in die Sprache und Denkweise der Statistik übersetzen.  In Zeiten des Überflusses an Daten ist die wichtigste Aufgabe, die richtigen Fragen an die Daten zu stellen. Hierbei helfe ich Ihnen. Ich diskutiere mit Ihnen die Konsequenzen der Entscheidungen („Wenn Du diese statistische Methode wählst, kannst Du folgendes erwarten“ und „…, solltest Du folgendes bedenken“).  Folgerichtig verstehe ich meine Rolle als Ihr Berater und Coach. Denken Sie an den vertrauten Hausarzt, der Ihre Probleme versteht. Die Analysen rechne ich natürlich auch: von der Datenerhebung bis zum eleganten Bericht (ich bin ein Fan von Edward R. Tufte). Und diskutiere Vor- und Nachteile mit Ihnen für Ihre beste Entscheidung. Versprochen!

Sie möchten mehr Informationen zu meinem Verständnis von Statistik. Dann lesen Sie vielleicht meinen Essay Homo Statisticus Consulticus.